Loading...

Keine Abkopplung der mittelgroßen Zentren!

Der Arbeitskreis Verkehr und Wirtschaft der AfD-Fraktion warnt in der Diskussion um den Trassenverlauf im Inntal davor, dass die mittelgroßen Zentren in Bayern, wie zum Beispiel Rosenheim, vom Personenfernverkehr abgekoppelt werden. Neben dem Ausbau der Bahnstrecken zwischen den Metropolen müssen auch die mittelgroßen Städte besser angebunden werden. Lärmschutz und die Einbindung der betroffenen Anwohner sind der Fraktion wichtig und werden von ihr ernst genommen. Die Machbarkeit von Tunnellösungen, soweit technisch umsetzbar und wirtschaftlich vertretbar unterstützen wir im Sinne der Betroffenen. Entsprechend will die AfD-Fraktion ihre Arbeit im Bayerischen Landtag ausrichten. Die AfD kümmert sich als Heimatpartei um ganz Bayern und nicht nur um die Großstädte. Der ländliche Raum darf nicht angehängt werden.

2019-07-02T16:06:29+02:002. Juli 2019|