Loading...

AfD-Fraktion bedauert Ausladung durch den Handelsverband

Kein Zutritt zum Neujahrsempfang in München / Ebner-Steiner sieht Überreaktion auf Vorgang bei Gedenkveranstaltung im Landtag

MÜNCHEN. Mit Bedauern und Unverständnis hat die AfD-Fraktionsvorsitzende im bayerischen Landtag Katrin Ebner-Steiner auf die kurzfristige Rücknahme der Einladung zum Neujahrsempfang des Handelsverbands Bayern (HBE) reagiert. Sie bewertet das als eine Überreaktion und kritisiert vor allem die von einem leitenden HBE-Mitarbeiter zugemailte Begründung für die plötzliche Ausladung der gesamten Fraktion. Die AfD soll sich demnach im Landtag skandalös und undemokratisch verhalten haben bei der Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus, argumentierte der Verband.

„Offenbar hat sich der HBE seine Meinung nur aufgrund von Negativschlagzeilen der Medien gebildet, ohne eigene Kenntnis des genauen Sachverhalts“, kritisierte Ebner-Steiner. Der größte Teil ihrer Fraktion habe lediglich aus stillem Protest für einige Minuten den Plenarsaal verlassen, weil Charlotte Knobloch, Ex-Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, in ihrer Rede der AfD die demokratische Legitimation absprach und sie pauschal des Rechtsextremismus verdächtigte. „Bei allem Respekt vor Frau Knobloch und ihren wichtigen Funktionen, aber so etwas muss sich keine demokratisch gewählte komplette Landtags-Fraktion bieten lassen“, erklärte die AfD-Fraktionschefin.

Für die Überreaktion des Handelsverbands gab Ebner-Steiner der Rednerin „ebenso eine Mitverantwortung wie Medienberichten, die den Auszug der AfD als Eklat bezeichneten, nicht aber in der Äußerung Knoblochs den eigentlichen Eklat erkannt haben“, wie sie betonte. Beim HDE-Termin handelt es sich um den traditionellen Neujahrsempfang des bayerischen Einzelhandels im Hotel Bayerischer Hof in München. Als Gastredner war Ministerpräsident Markus Söder angekündigt.
—————————————————————————————————–
AfD Bayern
Katrin Ebner-Steiner
Mitglied des Bayerischen Landtags
Fraktionsvorsitzende
1. Stellvertretende Landesvorsitzende
Vorsitzende im Kreisverband Deggendorf
Internet Partei: www.afdbayern.de

2019-01-23T21:53:32+00:0023. Januar 2019|